Unbenanntes Dokument
  Header  
 

 
  Kurzdarstellung

Vorwort

Inhaltsverzeichnis

Autoren

Links

Impressum

Buch kaufen

white  

Kurdarstellung zur vierten, vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage

Dieses Kompendium behandelt alle wesentlichen Fragen des Dokumenten-Managements ganzheitlich und umfassend. Dabei werden Fragen der Projektplanung und der Einführung von Dokumenten-Management-Lösungen ebenso behandelt, wie organisatorische, wirtschaftliche und technische Aspekte. Ebenso werden die rechtlichen Rahmenbedingungen für Deutschland und für die Schweiz ausführlich dargestellt.

Die Darstellung von Funktion, Anwendung und Nutzen von Dokumenten-Management-Systemen (DMS) bildet auch in der vorliegenden Auflage einen Schwerpunkt.Der Leser wird sowohl mit dem, für eine erfolgreiche Lösungsimplementierung erforderlichen Wissen ausgestattet, als auch in die Lage versetzt, die Funktionsweise von Dokumenten-Management-Systemen zu verstehen und Systemalternativen zu beurteilen. In Form mehrerer Anwenderberichte werden unterschiedliche Projektschwerpunkte und –ansätze veranschaulicht. 

In der nunmehr vierten Neuauflage wurden insbesondere neue technologische und rechtliche Entwicklungen berücksichtigt. Neu eingeführt wurde ein eigenes Kapitel zu organisatorischen Fragen. In diesem Kapitel werden neben administrativen und ablauforganisatorischen Aspekten auch aktuelle Normen und Standards, wie z. B. ISO 15489, behandelt. Ebenso wurden die Kapitel zur Projektabwicklung und zu wirtschaftlichen Fragen vollständig überarbeitet und mit neuen Erfahrungen angereichert. Im Vordergrund stehen hier spezifische Fragestellungen, die sich bei Dokumenten-Management-Projekten ergeben. Die vorgestellten Anwendungsfälle wurden aktualisiert. Nicht zuletzt flossen die Anregungen der Leser in die Überarbeitung ein.

Das vorliegende Kompendium ist ein Standardwerk, das sich an alle richtet, die mit dem Thema „Dokumenten-Management“ berührt sind, unabhängig davon, ob sie das erste Mal mit dem Thema konfrontiert sind oder bereits über konkrete Erfahrungen verfügen.

Es wendet sich damit sowohl an Projektleiter, Organisatoren und Anwender, die Projekte planen und umsetzen, als auch an Entscheider, die sich einen Überblick über das Thema verschaffen wollen. Darüber hinaus wird das Buch Hochschullehrern, Trainern und Studenten zur Vermittlung und zum Aufbau praxisnaher Kompetenzen empfohlen.

Thema:

 - Dokumenten-Management

 - Archivierung

 - Content Management

 - Wissensmanagement

 - Elektronische Signatur

 Leser:

 - Management

 - Projektleiter

 - Sachbearbeiter und Anwender

 - Hochschullehrer

 - Trainer

 - Studenten

  

 



amazon